Nomura nimmt Deutsche Post mit „neutral“ wieder auf

London (dpa-AFX Analyser) – Das japanische Analysehaus Nomura hat Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) mit „neutral“ und einem Kursziel von 25,80 Euro in die Bewertung wieder aufgenommen.

Insgesamt habe er die Bewertung von 11 Aktien im Sektor für Transport und gebührenpflichtigen Straßen erneut gestartet, schrieb Analyst Robert Joynson in einer Branchenstudie vom Dienstag. Seine Sicht auf den Sektor sei vorsichtig, die Bewertung „neutral“. Geringere Renditen von Staatsanleihen und Prämien für Aktienrisiken hätten bislang wesentlich für Rückenwind bei den Aktien von Transportunternehmen gesorgt. Zu den größten Profiteuren habe auch die Deutsche Post gezählt./ck/mzs (15.07.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.