Nord LB belässt LANXESS auf „halten“

Hannover (www.aktiencheck.de) – Die Nord LB hat die Einstufung für LANXESS (ISIN DE0005470405/ WKN 547040) auf „halten“ belassen.

Der Margendruck in der deutschen Chemieindustrie könnte sich verringern und in Verbindung mit den von vielen Branchenunternehmen eingeleiteten Sparmaßnahmen die Gewinnaussichten verbessern, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer Sektorstudie vom Donnerstag. Die angenommene Belebung des Chemiegeschäfts dürfte aber voraussichtlich verhaltener als nach früheren Schwächephasen ausfallen. Trotz bestehender Risiken stufte der Experte den Chemiesektor von „neutral“ auf „positiv“ hoch. (05.09.2013/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.