PAION-Aktie nach positivem Newsflow deutlich angestiegen! Aktienanalyse

Aachen (www.aktiencheck.de) – PAION-Aktie nach positivem Newsflow deutlich angestiegen! Aktienanalyse

Alfred Maydorn, Herausgeber des Maydorn Report, nimmt die Aktie des Biotech-Unternehmens PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3, WKN: A0B65S, Ticker-Symbol: PA8) unter die Lupe.

Gestern Abend habe es die Nachricht gegeben, dass man bei der Phase III-Studie für das Narkosemittel „Remimazolam“ in den USA die Patienten-Rekrutierung abgeschlossen habe. Das sei in Europa missglückt, was im Februar zu einem großen Ausverkauf der PAION-Aktie geführt habe. Die USA seien der wichtigere Markt für die PAION AG. Deswegen sei die PAION-Aktie deutlich angestiegen.

Laut dem Aktienprofi sei das natürlich keine „Wahnsinnsmeldung“, das sei eher die Meldung, dass alles nach Plan laufe. Daher habe sich der Anstieg ein bisschen relativiert. Dass alles nach Plan laufe, sei bei PAION aber auch eine gute Nachricht, so der Börsenexperte.

Nach wie vor sieht es gut aus, als wenn man zumindest in einigen Ländern die Zulassung für „Remimazolam“ bekommen kann, so Alfred Maydorn, Herausgeber des Maydorn Report, im Deutschen Anleger Fernsehen. (Analyse vom 12.04.2016)

Das vollständige Interview mit Alfred Maydorn, Herausgeber des Maydorn Report, im Deutschen Anleger Fernsehen können Sie unter dem folgenden Link abrufen: www.aktiencheck.de/tv/Artikel-Maydorns_Meinung_Nordex_Rocket_Internet_Wirecard_Volkswagen_Tesla_BYD_JinkoSolar_Paion-7129387

Börsenplätze PAION-Aktie:

XETRA-Aktienkurs PAION-Aktie:
2,287 Euro +13,61% (12.04.2016, 12:57)

Tradegate-Aktienkurs PAION-Aktie:
2,265 Euro -9,40% (12.04.2016, 13:52)

ISIN PAION-Aktie:
DE000A0B65S3

WKN PAION-Aktie:
A0B65S

Ticker-Symbol PAION-Aktie:
PA8

Kurzprofil PAION-Aktie:

Die PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3, WKN: A0B65S, Ticker-Symbol: PA8) ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Aachen und verfügt über einen weiteren Standort in Cambridge (Vereinigtes Königreich). Die PAION AG hat sich auf die Entwicklung und Vermarktung innovativer Arzneimittel mit einem erheblichen, nicht gedeckten medizinischen Bedarf für den Krankenhausbereich spezialisiert. Die PAION AG erweitert sein bewährtes Geschäftsmodell „Finden & Entwickeln“ durch die Umwandlung in ein spezialisiertes Pharmaunternehmen mit einem Fokus auf Anästhesieprodukte.

Die PAION AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse (General Standard Regulierter Markt, Börsenkürzel PA8, ISIN DE000A0B65S3) gelistet. (12.04.2016/ac/n/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.