Phoenix Solar errichtet Photovoltaik-Anlagen in Italien

Sulzemoos (aktiencheck.de AG) – Die Phoenix Solar AG (ISIN DE000A0BVU93/ WKN A0BVU9) errichtet im Auftrag der von der SOLARWATT PV Italia GmbH gehaltenen Projektgesellschaft CIC PV Project Piadena KG der CIC Italia GmbH & Co. (CIC) einen Solar Carport auf dem Gelände der Logistikgruppe Altmann in Piadena (Italien).

Wie das Photovoltaik-Systemhaus am Montag mitteilte, hat die Anlage eine Spitzenleistung von 5,9 Megawatt (MWp). Der Carport biete Platz für cirka 6.000 Neuwagen und hat eine Doppelfunktion: Die Photovoltaikanlage auf dem Dach erzeuge pro Jahr cirka 6,4 Millionen Kilowattstunden sauberen Strom und schütze die Fahrzeuge gleichzeitig vor Wettereinflüssen und Verschmutzung. Phoenix Solar sei für Planung, Bauleitung und fachgerechte Errichtung des Solar Carports verantwortlich. Der Baubeginn sei bereits erfolgt, hieß es weiter.

Die Aktie von Phoenix Solar gewinnt aktuell 1,69 Prozent auf 21,66 Euro. (20.12.2010/ac/n/t)