PSP Swiss Property: Feinabstimmung der EPS-Prognosen

Zürich (www.aktiencheck.de) – Stefan Schürmann, Analyst von Vontobel Research, bewertet die PSP Swiss Property-Aktie (ISIN CH0018294154/ WKN A0CA16) in der aktuellen Ausgabe von „Vontobel Morning Focus“ unverändert mit dem Rating „hold“.

Im Rahmen einer Routineprüfung würden die Analysten ihre Schätzung der Mieteinnahmen von 2012 von übermäßig optimistischen CHF 276 Mio. auf das realistischere Niveau von CHF 271,8 Mio. senken. Etwas abgefedert werde dies die niedrigeren Fremdkapitalkosten, welche nach Erachten der Analysten im letzten Quartal von 2012 weiter zurückgegangen seien. Die Cash-EPS-Schätzung für GJ 2012 werde um 1% auf CHF 3,52 je Aktie reduziert. Die EPS-Prognosen für GJ 2012 einschließlich Neubewertungen würden von CHF 6,45 auf CHF 6,43 zurückgehen. Die EPS-Schätzungen für GJ 2013 würden ebenfalls aufgrund der von geringeren Fremdkapitalkosten abgefederten, niedrigeren Umsatzerwartungen um 1% auf CHF 3,57 (Cash) bzw. CHF 5,53 (einschließlich Neubewertungen) reduziert.

Nach Schätzungen der Analysten werde die Dividende von CHF 3,00 im Vorjahr auf CHF 3,10 ansteigen, was auf der Grundlage des aktuellen Aktienkurses einer Cash-Ausschüttungsquote von 88% und einer soliden Rendite von 3,6% entspreche.

Am 01.03.2013 erwarte man die GJ 2012-Ergebnisse.

PSP bleibe ein gut diversifiziertes Immobilienunternehmen mit einem erstklassigen Portfolio von Liegenschaften. Seine neuen Projekte wie Löwenbräu in Zürich, Gurten in Berne scheinen planmäßig fortzuschreiten, so die Analysten von Vontobel Research. Verbesserungen auf der Finanzierungsseite dürften die zugrunde liegende Barmarge nachhaltig verbessern und das Unternehmen auf absehbare Zeit in die Lage versetzen, solide Dividenden aus seinen Barerträgen auszuschütten. Der Kursaufschlag von 7% auf das Nettovermögen von 2012 bzw. 4% auf das voraussichtliche Nettovermögen lasse die Aktie von PSP nicht teuer erscheinen.

Die Analysten von Vontobel Research bestätigen das Kursziel von CHF 90 sowie ihr „hold“-Rating für die PSP Swiss Property-Aktie. (Analyse vom 20.02.2013) (20.02.2013/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.