RBC senkt Ziel für thyssenkrupp auf 23 Euro – „outperform“

Toronto (dpa-AFX Analyser) – Das Analysehaus RBC Capital hat das Kursziel für thyssenkrupp (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) von 24 auf 23 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf „outperform“ belassen.

Ungeachtet kurzfristiger Risiken habe die Stahlbranche auf mittlere Sicht gute Aussichten, schrieb Analyst Ioannis Masvoulas in einer Studie vom Freitag. Ab der zweiten Jahreshälfte rechnet er mit weiteren Kapazitätssenkungen in China. Der Industrie- und Stahlkonzern Thyssenkrupp gehört wegen der attraktiven Bewertung und des Kurspotenzials im Falle einer Branchenkonsolidierung zu seinen bevorzugten Werten. Die Zielsenkung begründete Masvoulas mit dem schwächeren Jahresausblick./gl/mis (27.05.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.