Société Générale senkt Ziel für ThyssenKrupp auf 20,50 Euro – „hold“

Paris (dpa-AFX Analyser) – Die französische Großbank Société Générale (SocGen) hat das Kursziel für ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) von 21,50 auf 20,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf „hold“ belassen.

Die Aktie sei nach einer Neubewertung des Risikoprofils durch die Anleger fair bewertet, schrieb Analyst Alain William in einer Studie vom Freitag. Seiner Ansicht nach ist eine bessere Entwicklung der Südamerikasparte der Schlüssel zu den Unternehmenszielen. Wegen geringerer Schätzungen für den Gewinn je Aktie im Geschäftsjahr 2014/15 sank sein Kursziel./men/tav (21.03.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.