Software AG: Aktienrückkauf geplant

Berlin (www.aktiencheck.de) – Die Experten von „trading-notes (aktien)“ würden jetzt einen ersten Kauf der Software AG-Aktie (ISIN DE0003304002/ WKN 330400) im Bereich von 29 Euro vornehmen.

Eine spannende Aktie könnte in den nächsten Monaten die Software AG-Aktie aus dem TecDAX (ISIN DE0007203275/ WKN 720327) werden. Denn heute sei die Nachricht von einem geplanten Aktienrückkauf im Wert von 180 Mio. Euro gekommen. Ende Januar habe die Aktie fast ein Fünftel ihres Wertes nach den Jahreszahlen verloren, deshalb wolle das Unternehmen jetzt gegensteuern.

Die Experten von „trading-notes (aktien)“ würden daher jetzt einen ersten Kauf der Software AG-Aktie im Bereich von 29 Euro vornehmen. Sie könnten sich vorstellen, dass der Aktienkurs in den nächsten Wochen wieder über die 30 Euro steige und würden danach das Kursziel der Aktie bei 33 bis 34 Euro sehen. Hier befinde sich die große Lücke, die durch den Einbruch entstanden sei. (Analyse vom 08.02.2013) (08.02.2013/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.