S&P 500 im Aufwärtstrend

Wien (www.aktiencheck.de) – Der S&P 500 (ISIN US78378X1072/ WKN A0AET0) setzt seinen Aufwärtstrend fort und legt im Wochenvergleich um weitere 0,9% zu, so die Analysten von Erste Group Research.

Das Plus seit Jahresbeginn betrage 5%. Wie schon in den Wochen zuvor würden die wichtigsten technischen Indikatoren den aktuellen Trend bestätigen. Die Stochastik, der DMI und das Parabolic System würden trendbestätigende Signale liefern. Die Trendintensität habe zuletzt weiter zugenommen, was positiv zu werten sei.

Die Marke von 1.500 Punkten dürfte nun einige Tage als Widerstand wirken. Die Analysten würden in den kommenden Tagen ein Verharren des US-Leitindex in der Nähe des aktuellen Niveaus erwarten, bevor er die 1.500er-Marke überschreite. (25.01.2013/ac/a/m)