Strategic Minerals: Eisenerzproduzent mit KGV von 3

Endingen (www.aktiencheck.de) – Nach Meinung der Experten von „Hot Stocks Europe“ können risikobewusste Anleger bei der Aktie von Strategic Minerals (ISIN GB00B4W8PD74/ WKN A1JET3) einen Fuß in die Tür stellen.

Das Haupt-Asset von Strategic Minerals sei ein Projekt in Mexiko, welches im November 2012 die volle Produktionskapazität erreicht habe. Im März 2012 sei bereits mit Glencore (ISIN JE00B4T3BW64/ WKN A1JAGV) ein Abnahmevertrag unterzeichnet worden.

Das Researchhaus Daniel Stewart prognostiziere für das laufende Jahr einen Umsatzanstieg von 6,7 Mio. GBP auf 45,6 Mio. GBP. Der Gewinn je Aktie solle bei 1,5 GBp liegen. Das würde zu einem KGV von gut 3 führen.

Nach Ansicht der Experten von „Hot Stocks Europe“ können risikobewusste Anleger bei der Aktie von Strategic Minerals einen Fuß in die Tür stellen. (Ausgabe 2 vom 21.01.2013) (22.01.2013/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.