Swiss Re: hervorragende Dividendenzahlung sollte nächster großer Kursimpuls sein

Zürich (www.aktiencheck.de) – Stefan Schürmann, Analyst von Vontobel Research, stuft die Swiss Re-Aktie (ISIN CH0126881561/ WKN A1H81M) in der aktuellen Ausgabe von „Vontobel Morning Focus“ unverändert mit „buy“ ein.

Die Analysten hätten ihre EPS-Prognose für 2012E um 1% auf USD 10,5 erhöht, die aufgrund des tieferen Schweizer Frankens ggü. dem US-Dollar auf CHF 9,45 reduziert werde. Die EPS-Prognose für das GJ 2013E erhöhe sich um 2% in US-Dollar, aber werde basierend auf der tieferen Wechselkursrate auf CHF 7,54 gesenkt. Die Analysten würden ein sehr solides 4Q 2012-Ergebnis erwarten, das durch Kosten aufgrund von „Sandy“ negativ beeinflusst, aber durch Reserveauflösungen von CHF 100 Mio. und ein solides Anlageergebnis teilweise wieder ausgeglichen worden sei. Sie würden im 4Q 2012 mit einem Reingewinn von USD 211 Mio. rechnen.

Im restlichen Versicherungsuniversum würden die Analysten die Kapitalkostenannahmen (11,3% auf 10,8%) reduzieren und die Bilanzdaten von 2012 auf 2013 verschieben, wodurch sie ihre Sum-of-the-Parts-Bewertung von CHF 76 auf CHF 80 pro Aktie erhöhen würden.

Basierend auf einer starken Kapitalposition und der Fähigkeit zur Cashflow-Generierung würden die Analysten mit einer einfachen Dividende von CHF 3,50 und einer Spezialdividende von CHF 2,0 (Gesamtrendite ca. 8%) rechnen, was sich positiv für den Aktienkurs auswirken dürfte.

Den nächsten Kursimpuls könnten die Zahlen für 4Q 2012 am 21.02.2013 liefern.

Swiss Re erfreue sich dank des abgelaufenen Berkshire-Quotengeschäfts sowie des guten Engagements in Schwellenländern eines zweistelligen organischen Prämienwachstums für 2013/14, was den Cashflow unterstütze. Auch dank der starken Bilanz und des komfortablen Überschusskapitalpolsters würden die Analysten eine hervorragende Dividendenzahlung erwarten, die bei Bekanntgabe der Ergebnisse am 21. Februar 2013 mitgeteilt werde.

Der Titel werde mit einem voraussichtlichen Buchwert von 0,8 und einem EPS fürs GJ 2013 von 9,3 gehandelt.

Angesichts ihres angehobenen Kursziels von CHF 80 rechnen die Analysten von Vontobel Research mit weiterem Aufwärtspotenzial von 15% und bestätigen ihr „buy“-Rating für die Swiss Re-Aktie. (Analyse vom 06.02.2013) (06.02.2013/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.