Tecan: Neuer Leiter des Life-Sciences-Geschäfts

Zürich (www.aktiencheck.de) – Carla Bänziger, Analystin von Vontobel Research, stuft die Aktie von Tecan (ISIN CH0012100191/ WKN 922557) in der aktuellen Ausgabe von „Vontobel Morning Focus“ weiterhin mit dem Rating „hold“ ein.

Tecan ernenne Dr. Stefan Traeger zum Leiter des Life-Sciences-Geschäfts. Stefan Traeger sei Geschäftsführer der Leica Microsystems CMS Gmbh sowie Vice President und Geschäftsführer von Leicas globaler Life Sciences Division gewesen. Davor habe er von 2000 bis 2007 in verschiedenen Positionen bei der Carl Zeiss Group gearbeitet. Stefan Traeger habe einen Doktorgrad in Physik an der Universität Hannover erworben und ein MBA-Studium an der Purdue University absolviert.

Den nächsten Kursimpuls dürften die Ergebnisse des GJ 12 am 7. März 2013 (=/-) liefern.

Seinem Lebenslauf zufolge habe Dr. Stefan Traeger einen interessanten Hintergrund und Erfahrung für die Leitung des Life-Sciences-Geschäfts. Die Stelle sei seit dem vergangenen Sommer unbesetzt gewesen. Die Analystenschätzungen würden unverändert bleiben.

Die Analysten von Vontobel Research bewerten die Tecan-Aktie nach wie vor mit „hold“. Das Kursziel werde bei CHF 80 gesehen. (Analyse vom 28.02.2013) (28.02.2013/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.