Analysen

DAX: Gesamtbild hellt sich etwas auf

Frankfurt (www.aktiencheck.de) – Die US-Midterm Elections liegen hinter uns. Diese endeten mit dem bereits im Vorfeld erwarteten Ergebnis, berichten die Analysten der Helaba. Donald Trump habe die Mehrheit im Repräsentantenhaus eingebüßt. Die Mehrheit im Senat verbleibe bei den Republikanern, was Präsident Trump als einen „großartigen Erfolg“ gewertet habe. An den Börsen habe der Wahlausgang für […]

Weiterlesen »

EUR/USD: Eine Menge an negativen Meldungen zu italienischen Staatsfinanzen bereits eingepreist

Hannover (www.aktiencheck.de) – Das FX-Segment blickt auch weiterhin mit gewissen Sorgen nach Rom, so die Analysten der NORD LB. In der Tat würden die Vorgänge in Italien die internationalen Finanzmärkte ganz generell in Bewegung halten. Die Staatsanleihen des Landes hätten in der vergangenen Woche unter Druck gestanden. Die doch verunsicherten Anleger hätten höhere Risikoprämien gefordert. […]

Weiterlesen »

EUR/USD: Eine Menge an negativen Meldungen zu italienischen Staatsfinanzen bereits eingepreist

Hannover (www.aktiencheck.de) – Das FX-Segment blickt auch weiterhin mit gewissen Sorgen nach Rom, so die Analysten der NORD LB. In der Tat würden die Vorgänge in Italien die internationalen Finanzmärkte ganz generell in Bewegung halten. Die Staatsanleihen des Landes hätten in der vergangenen Woche unter Druck gestanden. Die doch verunsicherten Anleger hätten höhere Risikoprämien gefordert. […]

Weiterlesen »

USD/JPY: Turbulenzen an Aktienmärkten und Atomabkommen sind Thema

Hannover (www.aktiencheck.de) – Geopolitische Ereignisse beeinflussen abermals die Agenda an den asiatischen Devisenmärkten, so die Analysten der NORD LB. So sorge unter anderem die einseitige Kündigung eines Nuklearabkommens für Wirbel und entsprechende Aufwertungstendenzen auf sichere Häfen. Auch die anhaltend schlechte Stimmung an den Aktienmärkten sorge für Wertgewinne beim japanischen Yen. Der Nikkei etwa habe gestern […]

Weiterlesen »

USD/JPY: Turbulenzen an Aktienmärkten und Atomabkommen sind Thema

Hannover (www.aktiencheck.de) – Geopolitische Ereignisse beeinflussen abermals die Agenda an den asiatischen Devisenmärkten, so die Analysten der NORD LB. So sorge unter anderem die einseitige Kündigung eines Nuklearabkommens für Wirbel und entsprechende Aufwertungstendenzen auf sichere Häfen. Auch die anhaltend schlechte Stimmung an den Aktienmärkten sorge für Wertgewinne beim japanischen Yen. Der Nikkei etwa habe gestern […]

Weiterlesen »

EUR/GBP: Britisches Pfund bleibt vorerst unter Druck

Hannover (www.aktiencheck.de) – Britische Premierministerin Theresa May ist mit der Aussage, 95% des Austrittsvertrages seien ausgehandelt, darum bemüht, die Risiken eines „No Deal“-Brexit klein zu reden, so die Analysten der NORD LB. Glauben möge ihr aber offenbar niemand. Abgesehen davon, dass die Verhandlungen in der neuralgischen Frage der Grenzziehung zwischen der Republik Irland und dem […]

Weiterlesen »

AUD/USD: China weiterhin im Blick

Hannover (www.aktiencheck.de) – Die ökonomische Situation in China bleibt ohne jeden Zweifel im Fokus des Devisenmarktes, so die Analysten der NORD LB. Die Sorgen bezüglich der Konsequenzen eines möglichen Handelskrieges zwischen Washington und Peking würden in der Tat noch immer ein die Währung Australiens belastendes Faktum darstellen. In diesem Kontext müsse das FX-Segment natürlich auch […]

Weiterlesen »

USD/CNY: Q3-BIP überraschend schwach

Hannover (www.aktiencheck.de) – Die Veröffentlichung des chinesischen BIP für das dritte Quartal kann schon als kleine Enttäuschung bezeichnet werden, so die Analysten der NORD LB. Statt der erwarteten 6,6% Y/Y sei die Wirtschaft lediglich 6,5% im Jahresvergleich gewachsen. Mit weiteren Bemühungen der Zentralregierung und der PBOC, der mangelnden Dynamik unter die Arme zu greifen, dürfte […]

Weiterlesen »

EUR/CHF: Italien drückt den Euro

Hannover (www.aktiencheck.de) – Die italienischen Budgetpläne drücken den Wert der europäischen Gemeinschaftswährung, so die Analysten der NORD LB. Dies und die geopolitischen Probleme wie die Thematik des Atomabkommens zwischen den USA und Russland würden für anhaltenden Aufwertungsdruck auf den Schweizer Franken sorgen. Die Schweizer Notenbank werde dem entgegensteuern, den Trend aber nicht verhindern können. Gerade […]

Weiterlesen »

EUR/GBP: Britisches Pfund bleibt vorerst unter Druck

Hannover (www.aktiencheck.de) – Britische Premierministerin Theresa May ist mit der Aussage, 95% des Austrittsvertrages seien ausgehandelt, darum bemüht, die Risiken eines „No Deal“-Brexit klein zu reden, so die Analysten der NORD LB. Glauben möge ihr aber offenbar niemand. Abgesehen davon, dass die Verhandlungen in der neuralgischen Frage der Grenzziehung zwischen der Republik Irland und dem […]

Weiterlesen »
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...13227 13228 13229 »