UBS senkt Ziel für Thyssenkrupp auf 20 Euro – „neutral“

Zürich (dpa-AFX Analyser) – Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) von 20,30 auf 20,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf „neutral“ belassen.

Dies geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Studie des Instituts hervor./ag/das (11.05.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.