Unibail-Rodamco: Unternehmen auf Wachstumspfad

Berlin (www.aktiencheck.de) – Die Analysten der Landesbank Berlin stufen die Aktie von Unibail-Rodamco (ISIN FR0000124711/ WKN 863733) nach wie vor mit „halten“ ein.

Die Unibail-Rodamco SE habe die eigene Guidance für das Geschäftsjahr 2012 übertroffen. Das bereinigte EPS habe stärker als erwartet wachsen können. Insgesamt seien die Umsatzzahlen solide und würden den Analystenerwartungen entsprechen, wobei das Bewertungsergebnis besser als angenommen ausgefallen sei. Positiv hervorzuheben sei das qualitativ gute Immobilienportfolio. Zudem bleibe der Wert unter der Berücksichtigung der Dividendenerhöhung aus dieser Renditesicht attraktiv. Die Prognose für das Geschäftsjahr 2013 würden die Analysten als konservativ beurteilen. Der langfristige Ausblick bis 2017 erscheine optimistisch.

Die Analysten der Landesbank Berlin empfehlen die Unibail-Rodamco-Aktie weiter zum Halten. Das Kursziel würden sie leicht auf EUR 170,00 senken. (Analyse vom 01.02.2013) (01.02.2013/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.