Unilever: Dynamische Umsatzzuwächse

Hamburg (www.aktiencheck.de) – Die Analystin der Hamburger Sparkasse, Tina Hecking, stuft die Aktie von Unilever (ISIN NL0000009355/ WKN A0JMZB) unverändert mit „halten“ ein.

Unilever sei weiterhin erfolgreich auf dem Weg, Schwächen der Vergangenheit auszumerzen und zu einem nachhaltig wachsenden und ertragsstarken Untenehmen zu werden. Das letzte Geschäftsjahr liefere dafür einen eindrucksvollen Beleg. Der Konzern sei international gut aufgestellt und verfüge über starke Marken wie Magnum oder Dove, die ihm eine hohe Preissetzungsmacht ermöglichen würden. Gleichwohl habe auch der Aktienkurs eine entsprechende Entwicklung vollzogen.

Auf dem aktuell erreichten Niveau, das einem Kurs/Gewinn-Verhältnis von knapp 18 entspricht, sehen die Analysten der Hamburger Sparkasse das weitere Kurspotenzial als begrenzt an und bleiben bei ihrer „halten“-Empfehlung für die Unilever-Aktie. (Analyse vom 29.01.2013) (30.01.2013/ac/a/a)