USD/CNY: Die US-Zölle sind da, die Gegenmaßnahmen werden kommen

Hannover (www.aktiencheck.de) – Trump hat nun tatsächlich neue Zölle über USD 200 Mrd. auf den Weg gebracht, so die Analysten der Nord LB im Kommentar zu USD/CNY.

Die kleine Überraschung sei gewesen, dass er vorläufig „nur“ Zölle in Höhe von 10% erhebe (2019: 20%). Dennoch würden die Zölle nun gut die Hälfte aller Einfuhren treffen und würden entsprechend wirken. China werde voraussichtlich reagieren und selbst Zölle und andere Maßnahmen auf den Weg bringen. Dies erhöhe den Abwertungsdruck auf den Chinesischen Yuan. Die schmelzenden Reserven würden dies andeuten. (19.09.2018/ac/a/m)