VIB Vermögen: Weitere Rekordergebnisse erwartet

Augsburg (www.aktiencheck.de) – Cosmin Filker, Analyst der GBC AG, stuft die Aktie von VIB Vermögen (ISIN DE0002457512/ WKN 245751) weiterhin mit dem Rating „kaufen“.

Mit einem Umsatzwachstum in Höhe von 8,8% auf 28,24 Mio. EUR (VJ: 25,95 Mio. EUR) sowie einem EBIT-Anstieg in Höhe von 31,7% auf 24,89 Mio. EUR (VJ: 18,89 Mio. EUR) habe die VIB Vermögen AG mit den Zahlen zum 1. HJ 2012 erneut eine dynamische und sehr erfreuliche Entwicklung gezeigt. Als Basis hierfür zeichne sich in erster Linie der weitere Anstieg der vermietbaren Flächen verantwortlich, welche sich auf über 800.000 m² belaufen würden. Auch die weiteren Kennzahlen würden überzeugen, vor allem eine geringe Leerstandsquote von ca. 1,6% sowie eine hohe durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge von 6,7 Jahren. Damit lasse sich die künftige Umsatz- und Ergebnisentwicklung gut prognostizieren.

Die Analysten würden zudem von einer Fortsetzung der Investitionsstrategie ausgehen, wodurch künftig weitere Rekordergebnisse erzielt werden dürften. Mit der erfolgreichen Platzierung einer Wandelanleihe im Dezember 2012 (Volumen: 17 Mio. EUR) sei die Gesellschaft für das erwartete weitere Wachstum gut gerüstet. Das Kurspotenzial würden die Analysten derzeit höher als 20% sehen.

Die Analysten der GBC AG raten die VIB Vermögen-Aktie unverändert zu kaufen. Das Kursziel sei zuvor bei 11 EUR gesehen worden. (Analyse vom 14.02.2013) (15.02.2013/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.