Warburg Research belässt ThyssenKrupp auf „buy“ – Ziel 24 Euro

Hamburg (dpa-AFX Analyser) – Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) vor Zahlen auf „buy“ mit einem Kursziel von 24 Euro belassen.

Der Stahl- und Industriekonzern sollte für das erste Geschäftsquartal ein starkes Ergebniswachstum ausweisen, schrieb Analyst Björn Voss in einer Studie vom Donnerstag. Insofern biete die gegenwärtige Kursschwäche potenziellen Anlegern eine günstige Kaufgelegenheit./edh/mis (05.02.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.