Warburg Research hebt Ziel für Fielmann auf 54 Euro – „hold“

Hamburg (dpa-AFX Analyser) – Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) nach einer Investorenveranstaltung von 48,50 auf 54,00 Euro angehoben, aber die Einstufung auf „hold“ belassen.

Angesicht der soliden und gut verhersagbaren Geschäftsentwicklung habe er seine Ergebnis- und Margenschätzungen für die Optikerkette angehoben, schrieb Analyst Thilo Kleibauer in einer Studie vom Mittwoch./gl/edh (17.09.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.