ZEW überrascht den Markt

Linz (www.aktiencheck.de) – Der gestern veröffentlichte ZEW-Index liefert deutliche Anzeichen der Erholung, so die Analysten der Oberbank.

Vor allem beim Konjunkturausblick habe er mit 31,5 Punkten überzeugt und damit 19,5 Punkte über den Erwartungen gelegen. Die Werte zur aktuellen Lage seien auch leicht besser, mit 7,1 Punkten, gekommen. Da der ZEW sehr finanzlastig sei, könne man leider weniger Rückschlüsse auf die Realwirtschaft schließen, dafür mehr auf die Finanzmärkte. Am Freitag stehe aber noch der ifo-Geschäftsklimaindex auf dem Programm. Dieser werde dann zeigen, wie optimistisch die Geschäftserwartungen und die aktuelle Lage eingeschätzt würden. (23.01.2013/ac/a/m)